Die Story der ÕYEZ Blues Band

Hier lest ihr in Kürze die ereignisreiche Geschichte der ÕYEZ Blues Band, startend mit den ersten Sessions, über die Gründung im Jahr 1979, die Entwicklung zur legendären Live-Band bis hin zur heutigen Formation.

Da ein solches Zeitzeugnis über eindrucksvolle 35 Jahre aktiver Band-Tätigkeit natürlich nicht in ein paar Zeilen abzuhandeln ist, und auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Funktionsfähigkeit der Synapsen einiger der beteiligten Personen bei dem ein oder anderen Highlight aufgrund verschiedener Einflüsse eingeschränkt gewesen sein mag und somit gemeinsame Anstrengungen von Nöten sind, um Licht in verblasste Erinnerungen zu bringen, werden wir die ÕYEZ-Geschichte hier in mehreren Kapiteln als Fortsetzungsserie veröffentlichen. In wenigen Tagen stellen wir das erste Kapitel über die Enstehung der ÕYEZ ein, dem dann sukzessive Kapitel über die weitere Entwicklung der Band, Annekdoten, Hintergründe, u.v.a.m. folgen. Viel Spaß beim Lesen.

Herbst 1982 - Pause im Proberaum

Herbst 1982 – Pause im Proberaum: Die heute noch in der aktuellen Formation der ÕYEZ Blues Band aktiven Sony, Pitter und Tommy.